• Direktkontakt

EU-Ecolabel: auch EU-Umweltzeichen oder EU-Blume genannt. Wird für Produkte und Dienstleistungen vergeben. Es dürfen nur EU-Ecolabel-Papiere eingesetzt werden, die sich u. a. durch niedrigen Energieeinsatz auszeichnen. Die Anforderungen für Druckereien betreffen Chemikalien, Emissionen, Abfall, Abwasser, Energieeinsatz etc. 

Unsere Standorte Meldorf und Preetz erfüllen alle diese Kriterien und können mit diesem anspruchsvollen Label auszeichnen - als einer der Ersten aus der Branche in der EU.

Blauer Engel*: das älteste Umweltzeichen für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Unabhängig und anspruchsvoll prüft es die Auswirkungen auf Klima, Ressourcen, Wasser, Boden, Luft und den Menschen. Das Zeichen RAL-UZ 195 für umweltfreundliche Druckerzeugnisse steht dabei für hochwertiges Recycling von Farben, Lacken und Klebstoffen, die die Rezyklierbarkeit von Papierfasern nicht behindern. So entsteht eine ideale Ressourcenschonung – ermöglicht durch den hohen Altpapieranteil mit den dafür ausschließlich eingesetzten Papieren mit den Zeichen RAL-UZ 14 (Recyclingpapier) und RAL-UZ 72 (Druck- u. Pressepapier).

Weiterhin werden umwelt- und gesundheitsbelastende Einsatzstoffe und Materialien klar vermieden, was zusätzlich zur Verminderung des Energieverbrauchs, Abfalls und umweltbelastender Emissionen beiträgt.  

Seit Ende 2015 können alle Druckstandorte der Eversfrank Gruppe umweltfreundliche Druckerzeugnisse mit dem Umweltzeichen RAL-UZ 195  kennzeichnen.

Nordic Swan: Ambitioniertes skandinavisches Ökolabel für Produkte. Bewertet den gesamten Produktionsprozess inkl. Schadstoffausstoß, Energie- und Wasserverbrauch. Die Einhaltung der Kriterien wird unabhängig kontrolliert, ist nachprüfbar und transparent. Wobei umweltschonende Produktion und Abfallreduktion essenziell sind. Verbraucher haben so die Garantie, ein möglichst ökologisches Produkt (auch Printprodukt) in den Händen zu halten. 

Unsere Standorte Preetz und Meldorf zeichnen auch damit aus.

 

*Quelle: Umweltbundesamt