• Direktkontakt
26.09.2017

Glückliches und gesundes Leben mit Comosoft und Rite Aid.

Comosoft hat Rite Aid Corporation als neuen Kunden gewonnen.

Wir freuen uns, Rite Aid an Bord begrüßen zu dürfen, und sind gespannt auf die erfolgversprechende Zusammenarbeit. Mit fast 4.700 Filialen in 31 Staaten ist Rite Aid nicht nur die größte Drogeriekette an der Ostküste, sondern auch die drittgrößte in den USA!

Von Online-Apotheke über Wellnessprogramm bis hin zu Koch- und Gesundheitsrezepten – mit den alltäglichen Produkten und Dienstleistungen findet bei Rite Aid einfach jeder, was er für sein tägliches Leben benötigt. Die Health Care-Branche boomt nicht nur in den USA und erfordert gerade im Bereich der Werbemittelproduktion ein System, das den Anforderungen des Marktes und natürlich auch dem Selbstverständnis von Rite Aid gerecht wird. Mit der Einführung von LAGO begegnet Rite Aid der täglichen Herausforderung der Handzettel- und Flyer-Produktion und setzt somit auf ein zukunftsträchtiges System, das noch genügend Raum zur späteren Skalierung auf andere Märkte erlaubt.

Zuerst wird der Fokus auf die klassische Printproduktion gelegt, wobei Rite Aid im nächsten Schritt die digitalen Kanäle bespielen wird. Hierbei sind vor allem individualisierte Newsletter und natürlich die klassischen Web-Shops zu nennen.

Peter Jozefiak, Geschäftsführer der Comosoft GmbH, sagt: „Neben Rite Aid setzt auch die zweitgrößte Drogeriekette Walgreens bei ihrem Omnichannel-Business auf LAGO. Schon bei der ersten Systemdemo hat Rite Aid die herausragenden Möglichkeiten von LAGO erkannt, sodass die Entscheidung zu unserem System binnen weniger Tage gefallen ist. Wir freuen uns über einen neuen und prominenten Kunden und wünschen Rite Aid beim Einsatz von LAGO viel Freude.“